Deutschland
  • Spitzingsee-Tegernsee
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skilifte vom Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Spitzingsee-Tegernsee

Vom Spitzingsee und vom Tegernseer Tal führen jeweils moderne Vierersesselbahnen mit Hauben hinauf zum Stümpfling. Somit ist ein Großteil der Abfahrten mit modernen Anlagen erschlossen. Die beiden leistungsstarken Liftanlagen sorgen für geringe Wartezeiten. Auf den Roßkopf führt ein Doppelsesselbahn und erschließt hier die schweren Pisten. Das restliche Skigebiet wird mit Schleppliften erschlossen. Für Anfänger gibt es zwei Seillifte.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 10

Gesamte Kapazität

12168 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

8,2 km gesamt

2 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben
1 2er Sesselbahn fix geklemmt
5 Schlepplift
2 Seillift/Übungslift

Sonstige Aufstiegshilfen

1 Förderband
1 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid

Weiterführende Informationen

Lifte in Planung »
Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub