Deutschland
  • Spitzingsee-Tegernsee
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Könnerangebote/Freeriding Spitzingsee-Tegernsee

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren Spitzingsee-Tegernsee

Könner finden am Roßkopf ihr Eldorado. Hier gibt es die knackige Roßkopfabfahrt und die lange anspruchsvolle Grünsee-Abfahrt. Durch den Bau der Roßkopf-Sesselbahn hat die Grünsee-Abfahrt, die sich vom Roßkopf-Gipfel bis hinunter in die Valepp zieht und damit gut 500 Höhenmeter überwindet, neuen Aufschwung erfahren und erfreut die Herzen anspruchsvoller Wintersportler. Im oberen Bereich des Skigebiets gibt es die Möglichkeit einen Abstecher in den Tiefschnee zu machen.


Informationen für Könner, Freerider
  • einige Freeride-/Tiefschneegebiete
  • wenige Buckelpisten


Schwerste Abfahrt
  • Roßkopfabfahrt · Länge 0,5 km · Höhenunterschied 150 m

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub