Sortierung ändern:

Zentrale Ostalpen: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit in den Zentralen Ostalpen - Umweltfreundlichster Skibetrieb Zentrale Ostalpen


91 Testberichte

Beste Bewertung:
5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Zentrale Ostalpen: umweltfreundlichste Skigebiete

51-91 von 91 Skigebieten

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skigebiet Sölden wird weitgehend von neuen und energieeffizienten Anlagen betrieben. Die... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In unmittelbarer Nähe zum Skigebiet befindet sich eine Windkraftanlage von Tauernwind, die vom... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die im Skigebiet genutzten Anlagen zur Beschneiung und zur Personenbeförderung sind sehr zeitgemäß.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Pfelders ist Mitglied der Alpin Pearls, einem innovativen Verkehrskonzept im Bereich sanfter... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterstützen den Schutz der Natur. Die... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In Nauders kann man das Auto stehen lassen. Das Skigebiet ist vom Ort aus problemlos mit Skibussen... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das gesamte Skigebiet ist an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen. Es wird umfassend... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die Marktgemeinde Sillian regt mit "Sillian mobil" zum Umsteigen auf klimafreundliche... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die Beförderung der Skifahrer und Snowboarder beruht größtenteils auf modern betriebenen Bahnen.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skibusse verkehren fahrplanmäßig im gesamten Montafon. Die Benutzung mit gültigem Skipass ist... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skibusse werden im Paznaun stark gefördert. Galtür hat sich bewusst gegen Massentourismus... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skibusse verkehren fahrplanmäßig im gesamten Montafon bis hinauf nach Gargellen. Die Benutzung mit... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es gibt ein ausgeklügeltes Gratis-Skibus-System mit eigenen Taschenfahrplänen. Man kann das Wipptal... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es gibt ein ausgeklügeltes Gratis-Skibus-System mit eigenen Taschenfahrplänen. Man kann das Wipptal... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In der Kelchsau betreibt man sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skigebiet ist sehr umweltbewusst. Nachdem die Grundbeschneiung am Anfang der Saison... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Der Zauberberg ist sehr gut an das Bahn- und Busnetz angeschlossen. Im Sommer werden... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man setzt am Kellerjoch auf sanften Tourismus. Bei genügend Schnee öffnet man das Skigebiet. Die... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man legt in Lienz großen Wert auf sanften Tourismus. Die Skihütten bieten Speisen und Produkte aus... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skigebiet befindet sich im Nationalpark Hohe Tauern. Wildschutzgebiete sind ausgewiesen. Die... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man setzt auf den Einsatz von speziellen Filtern in den Schneekanonen für verbesserte Qualität des... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man legt im Kaunertal großen Wert auf sanften Tourismus. Das Gletscherskigebiet ist leicht mit dem... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Hervorzuheben ist die Mobilität vor Ort durch Skibusse und den öffentlichen Nahverkehr. Das Fahren... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Im Skigebiet Flachau-Wagrain-Alpendorf können Urlauber ihr Auto getrost stehen lassen. Skibusse... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Am Genussberg Venet betreibt man sanften Tourismus. Die Pisten werden erst bei ausreichender... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Auf der Gerlitzen legt man großen Wert auf eine intakte Umwelt. Man verwendet in den Skihütten... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In Bad Kleinkirchheim und St. Oswald legt man viel Wert auf eine intakte Natur und Umwelt. Einige... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man achtet auf eine korrekte Mülltrennung und eine ökologische Beschneiung durch moderne Anlagen.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skipassbesitzer haben freie Fahrt auf dem Busnetz Davos und Klosters-Serneus und auf der Bahnlinie... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Im gesamten Pitztal gibt es Skibusse. Diese fahren auch zum Bahnhof Pitztal/Imst, wo man... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Skibusse von Flattach zum Mölltaler Gletscher werden gefördert. Die Gastronomiebetriebe achten auf... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Grasnarben werden durch Absperrungen geschont. Moderne Beschneiungsanlagen ermöglichen eine... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Kostenlose Skibusse werden im Lungau gefördert. Die Gastronomie setzt auf lokale Produkte.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet achtet auf die Umwelt. Kostenfreie Skibusse aus den umliegenden Gemeinden werden... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Auf den Freeride Trails legt man Wert darauf, die Skifahrer und Snowboarder über die Grenzen der... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man sperrt Pisten mit ungenügender Schneelage ab und verbietet des Befahren von Wäldern. Der... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet Kappl achtet auf die Umwelt und fördert den kostenlosen Skibus in Kappl.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Ein Teil der Skibusflotte läuft mit umweltfreundlicher Bio-Erdgas-Energie. Generell benötigt man... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Im Skigebiet achtet man auf einen umweltverträglichen Skibetrieb. Es wird auf den Schutz des Waldes... mehr

51-91 von 91 Skigebieten