Österreich
  • Spieljoch – Fügen
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Schwaz
    • Zillertal
    • Erste Ferienregion im Zillertal
Region auswählen
schließen
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Spieljoch – Fügen

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Spieljoch – Fügen

Das Zillertal und insbesondere das Spieljoch investiert sehr viel in kostenlose öffentliche Verkehrsmittel und die Mobilität vor Ort ohne Auto. Also einfach mal das Auto stehen lassen oder gleich mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen! Ruhezonen für die Tiere werden mit Zäunen abgesperrt und an der Bergstation der Panoramabahn Geols gibt es eine Photovoltaikanlage.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Bahnanbindung
    Die Haltestelle Fügen der Zillertalbahn ist gut 1 km vom Skigebiet entfernt. Es gibt einen direkten Skibusanschluss.
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse
  • Kostenlose Skibusse fahren von allen Orten der Ersten Ferienregion Zillertal zur Talstation der Spieljochbahn und wieder retour. Von der Talstation der Panoramabahn Geols geht es in 8 Minuten nach Hochfügen. Der Skibus verkehrt in kurzen Intervallen während des ganzen Tages.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte