Sortierung ändern:

Westeuropa: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit in Westeuropa - Umweltfreundlichster Skibetrieb Westeuropa


287 Testberichte

Beste Bewertung:
5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Westeuropa: umweltfreundlichste Skigebiete

251-287 von 287 Skigebieten

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Am Rofan wird eher sanfter Tourismus betrieben.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Viele Buslinien ermöglichen die Anreise nach Hochkössen ohne Auto.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Aufforstungsgebiet an der Waldabfahrt wird durch Zäune geschützt. Es sind keine Schneekanonen... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Es gibt keine Schneekanonen und man weist auf Müllvermeidung hin. Generell betreibt man sanften... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Im Skigebiet Schoppernau/Diedamskopf bemüht man sich um einen umweltverträglichen Skibetrieb. Dank... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Der Skibetrieb wird nur bei ausreichend Schnee aufgenommen. Man betreibt sanften Skitourismus.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus. Das Skigebiet ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Insgesamt wird auf die Umwelt geachtet. Mülltrennung wird aktiv betrieben. Die Anreise mit... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man achtet darauf, die Umwelt nicht mehr als nötig zu belasten. An einzelnen Stellen sind Ruhezonen... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

In Les Deux Alpes achtet man auf die Umwelt. Man animiert die Gäste, ihr Fahrzeug während des... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Generell spielt Umweltschutz eine große Rolle am Nassfeld. Wildruhezonen dürfen nicht befahren... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Um die Natur zu schonen und den Verkehr zu entlasten gibt es nach Todtnauberg ein gutes... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Nordhänge des Ettelsberges sind wegen ihrer hochwertigen Heidevegetation FFH-Gebiet... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man achtet auf einen umweltfreundlichen Skibetrieb. Apere Stellen werden abgesperrt. Die meisten... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Ein Skibus fährt die Gäste umweltbewusst und kostenlos durch den Skiort Isola 2000. An vielen... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

In Megève legt man Wert auf Umweltschutz und deshalb verkehren im Ort viele Busse und... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Eine 5.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage speist in Winterberg ganzjährig „grünen“ Strom ins... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Postwiese ist FFH-Gebiet (FFH steht für Fauna=Tierwelt, Flora=Pflanzenwelt und... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Ein Teil der Skibusflotte läuft mit umweltfreundlicher Bio-Erdgas-Energie. Generell benötigt man... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Im Skigebiet achtet man auf einen umweltverträglichen Skibetrieb. Es wird auf den Schutz des Waldes... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Generell betreibt man sanften Tourismus. An den Wochenende kommen allerdings sehr viele Wiener zum... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Der Lift ist ziemlich selten in Betrieb, Besuchermassen sind ein Fremdwort, was für die Kasse... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie, um die Skihalle auf konstant -5 bis -1 Grad zu kühlen. Die Skihalle De... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie, um optimale Pistenverhältnisse in einer Skihalle zu schaffen. Die... mehr


Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie um die Skihalle auf konstant -5 bis -2 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie, um die Skihalle auf konstant -6 bis -2 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Der Betrieb einer Skihalle ist sehr energieaufwendig.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie um die Skihalle auf konstant -5 bis 0 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie, um die Skihalle auf konstant -5 bis -2 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie um die Skihalle auf konstant -5 bis -2 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie um die Skihalle auf konstant -5 Grad zu kühlen.

mehr

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man benötigt viel Energie um die Skihalle auf konstant -5 Grad zu kühlen.

mehr
251-287 von 287 Skigebieten